zum Inhalt springen

Graphisches Slider Element

Aktuelles

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Kristina Liefke (RUB)

Am 10. Mai 2023 laden das Center for Language, Information and Philosophy und der Linguistische Arbeitskreis Köln gemeinsam zu einem Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Kristina Liefke (Ruhr Universität Bochum) zu Why remember is not past-oriented, factive imagine ein. Der Vortrag findet um 17:00 Uhr im Raum 2.006 im Philosophikum statt.

Cologne Summer School in Philosophy mit Ram Neta

Vom 31. Juli bis 4. August 2023 findet die Cologne Summer School in Philosophy (CSSiP) statt zu Rational Agency and Self-Consciousness. Besonderer Gast ist Ram Neta (University of North Carolina, Chapel Hill). Mehr Infos und Aktualisierungen hier.

Kolloquium im WiSe 2023/24

Im Wintersemester 2023/24 werden Prof. Dr. Klaus von Heusinger (Sprachwissenschaft) sowie Prof. Dr. Thomas Grundmann (Philosophie) ein gemeinsames Kolloquium zu Thema "Lügen" anbieten.

Vergangene Aktivitäten

Über das Center for Language, Information and Philosophy

In den letzten Jahren hat sich an der Universität zu Köln eine intensive Zusammenarbeit im Bereich der Sprachwissenschaft, formalen Semantik und Pragmatik sowie der Logik und analytischen Sprachphilosophie entwickelt. Forschung an der Schnittstelle zwischen Linguistik und Philosophie kann auf eine lange Tradition zurückblicken, die vor allem im Umfeld der analytischen Philosophie gepflegt wurde, und sich als außerordentlich fruchtbar erwiesen hat.

Die Gründung des CLIP (Center for Language, Information and Philosophy) schafft einen institutionellen Rahmen, der es erlaubt, die Zusammenarbeit zu verstärken und zu intensivieren. Unter anderem werden folgende Arten von Aktivitäten durchgeführt:

  • gemeinsame Workshops von PhDs, Postdocs und professoralen Mitgliedern zu aktuellen Themen

  • gemeinsame Gastvorträge

  • gemeinsame Vorlesungsreihen, z.B. für das SoSe 2018 zum Thema Redefreiheit

  • Koordination gemeinsamer Lehre, z. B. durch den vermehrten Austausch von Lehrenden in den Veranstaltungen anderer Fächer

  • Forschungskooperationen

  • eine Brownbag Series für Forschungsvorträge in der „Mittagspause“